Der Vorstand

Die Komödienspiele Porcia treten als Verein im Sinne des Vereinsgesetzes von 1951 auf. Der Verein ist Träger der Komödienspiele Porcia und unterliegt den Satzungen des Vereines "Komödienspiele Porcia". Entscheidungen werden von der künstlerischen Leitung bzw. der organisatorischen Leitung (bestellt durch den Verein) in einer Generalversammlung bzw. Vorstandssitzung vorgetragen und unter dem Vorsitz des Präsidenten zur Abstimmung gebracht. Zweck des Vereines ist, in den Sommermonaten ab Mitte Juli (erste Premiere jeweils am zweiten Donnerstag nach Schulferien) bis Anfang September, Komödien der Weltliteratur im Schlosshof Porcia zur Aufführung zu bringen.

DER VORSTAND

Präsident: Dr. Hans Peter Haselsteiner

Mitglieder:

BGM Gerhard Pirih

 

Stadträtin Renate Egger

Karlheinz Bukovnik

Peter Mörtl

Siegline Paulitsch

Dr. Gerhard Bellavic

Andreas Nestler 

DI Edwin Pinteritsch

Gabi Obernosterer
 
Christoph Kulterer

Mag. Andrea Samonigg-Mahrer

Ehrenpräsident:  Altbgm. Prof. Hellmuth Drewes

Rechnungsprüfer:

Mag. Marcus Kaller

Heidrun Amlacher